Klimaneutraler Druck bei Mappen-Star – Kompensation der CO2-Emissionen


Der genaue Ablauf bei Mappen-Star

Wir haben das Gütesiegel "Print CO2-geprüft" erhalten und dürfen die Printprodukte unserer Kunden mit dem Logo "Print CO2-kompensiert" und damit als umweltfreundliches Produkt auszeichnen. Folgende Schritte werden auf Ihren Wunsch hin unternommen:
  • Berechnung der CO2-Emission bei der Herstellung Ihrer Drucksache.
  • Erwerb von Klimazertifikaten von "Gold-Standard-Projekten".
  • Garantierte hohe Transparenz und Sicherheit durch Prüfungsroutinen durch den Verband Druck und Medien Bayern e.V.
  • Auf Wunsch erhält Ihre Drucksache das Logo "CO2-kompensiert" mit der Ident-Nr. des damit unterstützten Klimaschutzprojektes. Bitte setzen Sie sich hierfür mit uns in Verbindung.
  • Klimakompensierte Druckprodukte sind ein Zeichen für ein modernes Umweltengagement.
Entscheiden Sie selbst, ob Sie die beim Druck entstandenen CO2-Emissionen ausgleichen möchten. Wichtig: unsere Berechnungsmethode erfolgt nach einem akkreditierten Standard. Deshalb wird unsere Klimainitiative auch vom Bundesumweltministerium ideell unterstützt.
Nachhaltiger-Druck
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.